Umstrittene Preiserhöhungen für Bahnkunden

Das Bundesamt für Verkehr hat Preiserhöhungen für BahnfahrerInnen angekündigt; dagegen regt sich Widerstand.

Weitere Themen:

Bund, Kantone und Gemeinden wollen sorgsam mit dem unverbauten Land umgehen. So soll die Verkehrsinfrastruktur besser ausgelastet werden, bevor Neues gebaut wird.

Diesen Herbst werden erstmals mehr als sieben Milliarden Menschen auf der Erde leben. Wieviel Mensch erträgt die Erde?

Beiträge

  • Widerstand gegen höhere Preise für Bahnreisen

    Bahnkundinnen und Bahnkunden müssen mit weiteren Preiserhöhungen rechnen, das kündigte Bundesrätin Leuthard gestern an. Widerstand regt sich nun gegen das Ausmass und gegen die Ausgestaltung der angekündigten Erhöhung.

    Elmar Plozza

  • Sorgsamer Umgang mit unverbautem Land

    Die Bevölkerung in der Schweiz wächst seit Jahren. Mehr Menschen brauchen mehr Platz, für Häuser, Bahnen, Strassen. Der verfügbare Boden ist beschränkt. Städte, Kantone und Gemeinden haben nun gemeinsam Vorschläge erarbeitet, ein «Raumkonzept Schweiz». Ein Überblick und eine Einordnung.

    Geraldine Eicher und Monika Zumbrunn

  • Wieviel Mensch erträgt die Erde?

    Vermutlich im Herbst werden erstmals mehr als sieben Milliarden Menschen auf der Erde leben. Das globale Bevölkerungswachstum ist eine grosse Belastung für unseren Planeten - für Umwelt, Klima und Gesellschaft.

    Katharina Bochsler

  • Ungarische Pässe in der serbischen Vojvodina

    Nach dem Ersten Weltkrieg wurden die Grenzen Ungarns enger gezogen; seither leben mehrere Millionen Ungarn und Ungarinnen als Minderheit in Nachbarländern. Seit Jahresbeginn verteilt Ungarns Regierung ungarische Pässe an diese Menschen.

    Besonders begehrt sind die Pässe in Serbien, das noch nicht zur EU gehört.

    Walter Müller

  • Die mögliche Alternative zu Streusalz

    Streusalz ist immer noch das billigste und wirksamste Mittel gegen glatte Strassen, aber es schadet der Umwelt. Seit Jahren sucht man nach umweltverträglichen Alternativen. Nun wird der Einsatz von Ameisensäure getestet.

    Anita Vonmont

Moderation: Daniel Schmidt, Redaktion: Christoph Wüthrich