Von der Leyens letztes «Bewerbungsgespräch»

  • Dienstag, 16. Juli 2019, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 16. Juli 2019, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Ursula von der Leyen, designierte Präsidentin der EU-Kommission vor dem EU-Parlament in Strassburg am 16. Juli 2019.

    Von der Leyens letztes «Bewerbungsgespräch»

    Wird die deutsche Ursula von der Leyen Präsidentin der EU-Kommission? Heute Abend um 18 Uhr stimmt das EU-Parlament darüber ab. Ob von der Leyen genügend Stimmen macht, ist alles andere als sicher.

    Umso wichtiger war ihr Auftritt heute Vormittag - ein letztes Bewerbungsgespräch vor dem EU-Parlament.

    Oliver Washington und Brigitte Kramer

  • Wegen der anhaltenden Trockenheit und den hohen Temperaturen kam es im 2018 zu einer Borkenkäferplage.

    Holzschlag im Sommer

    2018 wurde sehr viel Holz geschlagen - wegen der Hitze, der Stürme, des Borkenkäfers. Aber auch jetzt - im Sommer - bekommt man das Gefühl, es werde geholzt wie selten. Stimmt dieser Eindruck? Frage an Markus Brunner, Direktor von Wald Schweiz.

    Elmar Plozza und Brigitte Kramer

  • Swjatoslaw Wakartschuk an einem Konzert 2009  in Hamburg.

    Ukraine: Die Stimme der Opposition

    Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selensky ist ursprünglich Komiker. Einer seiner grössten politischen Gegenspieler hat ebenfalls einen kreativen Beruf: Es ist der Rockmusiker Swjatoslaw Wakartschuk. Vor allem progressive und prowestliche Ukrainerinnen und Ukrainer setzen auf ihn.

    David Nauer

  • Bieler Uhrenmarke Glycine darf Logo behalten

    Bieler Uhrenmarke Glycine darf Logo behalten

    Der italienische Modekonzern Armani war gerichtlich gegen den Bieler Uhrenhersteller Glycine vorgegangen. Das neue Logo von Glycine zeigt eine Krone mit Flügeln. Es gleiche stark dem Armani-Logo. Das Bundesgericht gibt nun aber der Bieler Uhrenmarke Recht.

    Mit welcher Begründung? Die Fakten und ein Gespräch mit Stefan Fraefel vom Institut für Geistiges Eigentum.

    Andreas Stüdli und Brigitte Kramer

  • David Nauer vor dem Skolkovo-Technopark in Moskau.

    «Rendez-vous» mit der Welt: im Skolkovo-Technopark in Moskau

    Nach dem Besuch auf dem Roten Platz, wo Russland gross und mächtig ist, kommt SRF-Russland-Korrespondent David Nauer dem innovativen Russland auf die Spur: in Skolkovo, einem Ort vor den Toren Moskaus, der als russisches Silicon Valley gilt.

    David Nauer

Moderation: Brigitte Kramer, Redaktion: Afra Gallati