Wie schützt man sich gegen Trojaner?

  • Freitag, 8. April 2016, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 8. April 2016, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Bei dem Schadprogramm handelte es sich um den E-Banking-Trojaner «Gozi».

    Wie schützt man sich gegen Trojaner?

    Die Website von «20Minuten» war vorübergehend mit einem Schadprogramm infiziert worden. Jeder, der über den Computer die Website aufrief, konnte sich mit dem Trojaner infizieren. Fachleute der Melde-und Analysestelle des Bundes Melani haben das Virus entdeckt.

    Wie funktionieren Trojaner und wie kann man sich schützen?

    Peter Buchmann und Guido Berger

  • Der Eigenmietwert ist der Betrag, den ein Hausbesitzer einnähme, wenn er sein Haus vermieten würde. Versteuern muss er diesen Betrag  als Einkommen. Symbolbild.

    Steuerertrag durch Erhöhung des Eigenmietwerts

    Viele Hauseigentümer müssen deutlich höhere Steuern zahlen, denn einige Kantone haben den so genannten Eigenmietwert letztes Jahr erhöht, so zum Beispiel der Aargau. Doch nicht alle Hausbesitzer akzeptieren dies und wehren sich gegen die Steuererhöhung.

    Gaudenz Wacker

  • Die Zusammenarbeit mir Forschenden aus der Krim ist zur Zeit wegen der Annexion durch Russland nur eingeschränkt möglich. Symbolbild.

    Für Integrität bei internationalen Forschungsarbeiten

    Russland und China sind vermehrt in internationalen Forschungsgruppen mit dabei. Doch die beiden Länder sind in Menschenrechtsfragen umstritten.

    Sollen Schweizer Forscherinnen und Forscher mit Kollegen aus solchen Ländern zusammenarbeiten? Eine Frage, die unter den hiesigen Forschern zu reden gibt.

    Daniel Theis

  • AfD-Chefin Frauke Petry.

    AfD auf der Suche nach den Alternativen

    14 Prozent Zustimmung: Die Alternative für Deutschland bleibt auch bei den neusten Umfragen die grosse Gewinnerin. Das, obwohl in der Partei ein erbitterter Kampf um die Macht herrscht. Mitbegründer Bernd Lucke wurde abgewählt und seit einigen Wochen ist nun Frauke Petry an der Spitze.

    Was tut sie, damit die Partei dauerhaft Fuss fassen kann?

    Peter Voegeli

  • Susanne Brunner und Marc Lehmann reisen zu jenen Menschen, die sich für Flüchtlinge engagieren.

    Das «Tagesgespräch» unterwegs auf der Flüchtlingsroute

    Das «Tagesgespräch» reist vom 11. bis 15. April auf der Balkanflüchtlingsroute und redet jeden Tag mit einem anderen Gast über einen bestimmten Aspekt der Flüchtlingsthematik. Die Reise beginnt im Hafen von Piräus, führt über Idomeni zur slowenisch-österreichischen Grenze nach München.

    Der Ausblick im Gespräch.

    Susanne Brunner und Marc Lehmann

  • SRF-Südamerika-Korrespondent Ulrich Achermann.

    Ulrich Achermann: Peru und die Präsidentschaftskandidatinnen

    Zwei Frauen kämpfen in Peru um die Führung des Landes: die Tochter eines inhaftierten Ex-Präsidenten und eine Linke. Es gibt auch andere Kandidaten, und einen Haufen Probleme. SRF Südamerika-Korrespondent Ueli Achermann ist Gast von Susanne Brunner.

    Susanne Brunner

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Michael Sahli