Zürich - wem droht mehr Fluglärm?

Beiträge

  • Fluglärm - seit Jahren ein Thema rund um den Flughafen Zürich.

    Zürich - wem droht mehr Fluglärm?

    Alle wollen fliegen, aber niemand will den Lärm: die Diskussion, über welche Gebiete der Flughafen Zürich angeflogen werden darf, wird seit Jahren heftig geführt. Jetzt listet das Bundesamt für Zivilluftfahrt verschiedene Anflugrouten auf und bewertet sie.

    Rafael von Matt

  • Privatbank Julius Bär will 1000 Stellen abbauen

    Julius Bär will die Kosten reduzieren - und nach der Übernahme des Vermögensverwaltungsgeschäfts von Merrill Lynch bis zu 1000 Arbeitsplätze streichen. Welche Standorte betroffen sind, ist noch offen.

    Klaus Bonanomi

  • Protest gegen den Merkel-Besuch in Athen - mit einem Zitat von Bertold Brecht

    Athen und der Besuch der deutschen Kanzlerin

    Angela Merkel beehrt oder provoziert Griechenland mit ihrem Besuch - je nach Sichtweise. Während der griechische Präsident und die Regierungsspitze die Kanzlerin empfangen, soll ein Grossaufgebot der Polizei Protestkundgebungen verhindern. Wie sieht es aus in Athen?

    Rodothea Seralidou

  • Ägypten - Amnestie für alle politischen Gefangenen

    Präsident Mursi erfüllt eine der Hauptforderungen der ägyptischen Revolutionäre: Alle, die während der Revolution und nach dem Fall Mubaraks ins Gefängnis kamen, sollen frei kommmen. Was bedeutet das für Ägypten?

    Iren Meier

  • Referendum gegen Epidemiegesetz gestartet

    Mit dem Epidemiegsetz will sich die Schweiz besser wappnen gegen übertragbare Krankheiten, wie zum Beispiel die Schweinegrippe. ImpfgegnerInnen sehen im Gesetz einen Impfzwang - und sammeln nun Unterschriften dagegen.

    Elisabeth Pestalozzi

  • Gesamterneuerungswahlen Aargau - hohe Hürde für die Kleinen

    Kleine Parteien haben es am 21. Oktober im Kanton Aargau schwer. Deshalb konzentrieren sie sich auf den kleinen und konservativen Bezirk Kulm. Aargauer-Korrespondent Alex Moser begleitete einen Schweizer Demokraten in Reinach auf Wahlkampftour.

    Alex Moser

Moderation: Daniel Schmidt, Redaktion: Christoph Wüthrich