Emil Steinberger & Viktor Giacobbo: Was sie sich schon immer sagen wollten!

Warum es einen Bundespräsidenten gibt? Warum Emil im Gefängnis einen Lachanfall bekommen hat? Warum ein ehemaliger Typograph und ein ehemaliger Grafiker in Sachen Buchstaben nicht gleicher Meinung sind?

Emil Steinberger und Viktor Giacobbo trafen sich am Neujahrsmorgen 1998 auf der Bühne des Kleintheaters Luzern. Dort erzählten sie einander, was sie sich schon immer sagen und fragen wollten.

Redaktion: Peter Bissegger und Anina Barandun