Albert Hafner - auf der Suche nach dem «Schweizer Ötzi»

  • Donnerstag, 3. April 2014, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 3. April 2014, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 3. April 2014, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 4. April 2014, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Vor gut zehn Jahren fand eine Wandrerin auf dem Schnidejoch etwas, was die Herzen von Archäologen höher schlagen liess. Das Bernische Historische Museum stellt die Funde nun aus. Albert Hafner, Direktor des Instituts für Archäologische Wissenschaften an der Uni Bern, ist Gast von Susanne Brunner.

Ein Blick in die Ausstellung im Bernischen Historischen Museum.
Bildlegende: Ein Blick in die Ausstellung im Bernischen Historischen Museum. Historisches Museum, Bern, Christine Moor

Beim Bergen dieser Funde, die nun in der Ausstellung «Die Pfahlbauer Am Wasser und über die Alpen» zu sehen sind, war auch Albert Hafner mit dabei, auf 2756 Metern über Meer. Der wissenschaftliche Berater der Ausstellung geht davon aus, dass unsere Vorfahren dort oben Alpwirtschaft betrieben haben. Beim Birkenstück handelt es sich um das Futeral eines Pfeilköchers. Auch Hafner rätselt heute noch, wem die fast 5000 Jahre alten Gegenstände gehörten, etwa einem Hirten? Gab es Schnidi wirklich, den «Schweizer Ötzi» - und 1000 Jahre älter als dieser? Susanne Brunner hat mit Albert Hafner die Ausstellung besucht.

Moderation: Susanne Brunner