Chinas Kampf gegen die Folgen des Erdbebens

  • Mittwoch, 28. Mai 2008, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 28. Mai 2008, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 28. Mai 2008, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 29. Mai 2008, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 29. Mai 2008, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Im Südwesten Chinas haben zwei weitere Nachbeben über 400 000 Häuser zerstört. Aus Angst vor Dammbrüchen sind im inzwischen fast 160 000 Menschen in Sicherheit gebracht worden.

Experten befürchten, dass China noch zwei bis drei Monate mit starken Nachbeben rechnen müsse.

Wie China mit den immer neuen Hiobsbotschaften umgeht und ob das Land die Katastrophe überhaupt bewältigen kann, das fragen wir Peter Achten. Der DRS-Asienkorrespondent ist per Leitung aus Peking Gast bei Susanne Brunner im Tagesgespräch.