Doris Aebi: «Frauen fördern ist mir eine Herzensangelegenheit»

  • Dienstag, 21. April 2015, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 21. April 2015, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 21. April 2015, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 22. April 2015, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Doris Aebi hat an einer Verwaltungsrats-Kandidatinnen-Liste mitgearbeitet. Die Headhunterin war bei UBS und CS in leitenden Positionen und ist Vize-Verwaltungsratspräsidentin des Migros-Genossenschafts-Bundes. Sie ist Gast von Susanne Brunner.

Portraitbild von Doris Aebi.
Bildlegende: Doris Aebi. zvg

Schon seit sie die Matur absolviert habe, sei ihr die Förderung von Frauen in der Politik und der Wirtschaft wichtig gewesen. «Ich weiss, dass wir in der Schweiz soviele gute Frauen haben. Und ich bin überzeugt, dass gemischte Teams erfolgreicher sind.» Heutzutage würden Frauen aber noch zu oft falsch ausgewählt, wenn sie denn überhaupt in einen Verwaltungsrat gewählt werden. «Wichtig ist eine professionelle Auswahl, in der nicht nur die Kenntnisse, sondern auch die Persönlichkeit zählt.» Denn nur wenn eine Frau auch zur Kultur der Firma passe, höre man auf ihre Ratschläge im Verwaltungsrat.

Moderation: Susanne Brunner