Ernst Peter Fischer zum Sprung des «furchtlosen Felix»

  • Montag, 15. Oktober 2012, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 15. Oktober 2012, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 15. Oktober 2012, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 16. Oktober 2012, 0:36 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 16. Oktober 2012, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Man hielt schon seinen Sprung von einem über 500 Meter hohen Wolkenkratzer für verrückt. Oder den Sprung von der noch höheren Christus Statue in Rio de Janeiro. Am Sonntag ist er aus 39 Kilometern Höhe gesprungen und hat die Schallmauer durchbrochen: der Extremsportler Felix Baumgartner. Ist dieser Sprung mehr als nur Wahnsinn? Was bedeutet er für die Wissenschaft? Für den Wissenschaftshistoriker Ernst Peter Fischer tat Felix etwas Urmenschliches, denn «der Mensch ist das einzige Tier, das seine Grenzen kennt. Und diese Grenzen will er überwinden...»!

Moderation: Susanne Brunner