Fluglärm-Staatsvertrag: Thomas Hardegger, Vize-Präsident Schutzverband 69 ZH Gemeinden

  • Dienstag, 4. September 2012, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 4. September 2012, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 4. September 2012, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 5. September 2012, 0:36 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 5. September 2012, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Die Tinte ist trocken auf dem Staatsvertrag, der den Fluglärmstreit zwischen der Schweiz und Deutschland beenden soll, doch vorbei ist der Streit wohl noch nicht. Die Betroffenen macht der Vertrag nicht glücklich.

«Bundesrätin Leuthard hat für den Flughafen verhandelt und nicht für die Bevölkerung um den Flughafen», kritisiert Thomas Hardegger im Gespräch mit Susanne Brunner. «Denn damit werden wir in den Abendstunden mehr Lärm haben.» Der 56-jährige Gemeindepräsident und SP-Nationalrat ist Vize-Präsident des Schutzverbandes der Bevölkerung um den Flughafen Zürich. Sein Verband vertritt 69 Gemeinden, die von Fluglärm betroffen sind.

Moderation: Susanne Brunner