Franz Marty - Schweizer Berghilfe

  • Mittwoch, 30. Januar 2013, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 30. Januar 2013, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 30. Januar 2013, 20:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Seit 70 Jahren unterstützt die Stiftung Schweizer Berghilfe jedes Jahr mehrere hundert Projekte, um das Leben in den Bergen zu verbessern und Arbeitsplätze zu sichern. Stiftungsratspräsident ist Franz Marty, Die Fragen an den früheren Schwyzer Finanzdirektor stellt Urs Siegrist.

Franz Marty, Präsident Schweizer Berghilfe.
Bildlegende: Franz Marty, Präsident Schweizer Berghilfe. Keystone

Wenn der Laufstall im bündnerischen Safiental gebaut wird, wenn mit der alten Mühle in Vergeletto, hinten im Onsernonetal, wieder Mais gemahlen wird, oder wenn die Seilbahn auf die Urner Alp Wannelen im Schächental erneuert werden muss, so zahlt die Schweizer Berghilfe mit. Seit 1943 unterstützt die Stiftung jedes Jahr mehrere hundert Projekte, um der Bergbevölkerung eine Zukunft zu ermöglichen. Dazu gehören in neuerer Zeit auch Projekte im naturnahen Tourismus und grössere Agro-Touristische Projekte, die die wirtschaftliche Situation der Menschen verbessern.

Moderation: Urs Siegrist