Polens Angst vor den Russen

  • Montag, 1. September 2008, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 1. September 2008, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 1. September 2008, 20:34 Uhr, DRS 4 News

An einem Sondergipfel diskutieren die 27 EU-Mitgliedstaaten ihr Verhältnis zu Russland, das wegen der Kaukasus-Krise zur Zeit schwer strapaziert wird. Der polnische Dilpomat und Publizist Janusz Reiter fordert eine neue Politik gegenüber Russland.

Kaum jemand glaubt, dass sich die EU auf einen Standpunkt wird einigen können. Die Interessen der einzelnen Länder sind zu unterschiedlich, ebenso wie die geschichtlichen Erfahrungen mit Russland. In Polen beispielsweise ist die Angst vor den Russen noch immer gross. Diese Angst wird von Janusz Reiter aber heruntergespielt wird.

Der 56-jährige Pole Janusz Reiter hat vor dem Fall der Berliner Mauer für oppositionelle Zeitungen gearbeitet, nach der Wende wurde er Botschafter Polens in Deutschland und Washington, heute befasst er sich im Auftrag der polnischen Regierung mit Energie- und Klimafragen.

Moderation: Susanne Brunner