Russland und die Schweiz verbindet eine lange Geschichte

  • Montag, 21. September 2009, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 21. September 2009, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 21. September 2009, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 22. September 2009, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 22. September 2009, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Russland war ab dem 17. Jahrhundert ein beliebtes Auswanderungsziel vieler Schweizer. Es gab Käser in Sibirien, Schweizer Offiziere bei der russischen Flotte, Zuckerbäcker und Uhrenmacher.

Russen wanderten erst viel später in die Schweiz aus, aber sie eröffneten hier eine diplomatische Vertretung, lange bevor die Schweiz dies in Russland tat. Heute sind die Russen in der Schweiz zahlreicher als die Schweizer in Russland.

Am Tag, an dem der Kreml die Schweiz beehrt, ist Carsten Goehrke Gast bei Susanne Brunner. Er ist emeritierter Professor für osteuropäische Geschichte an der Universität Zürich.

  • Eva Maeder: «Käser, Künstler, Kommunisten: 40 russisch-schweizerische Lebensgeschichten aus vier Jahrhunderten»

Moderation: Susanne Brunner