2015 – Das Jahr der Eidgenössischen Wahlen

Das neue Jahr ist für hunderte von Politikerinnen und Politiker in der ganzen Schweiz ein besonders Jahr. Sie stellen sich die Frage: Bin ich gefragt? Im Herbst 2015 finden die Eidgenössischen Parlamentswahlen statt. Die Schweizerinnen und Schweizer wählen den National- und Ständerat.

Bundeshaus-Kuppe.
Bildlegende: Wer regiert die Schweiz? Die nationalen Wahlen 2015 werden es zeigen. Keystone

Ein Wahljahr ist auch für die Berichterstatter im Bundeshaus besonders. Philipp Burkhard von der Bundeshausredaktion von Schweizer Radio SRF erzählt, welche Themen den Wahlkampf prägen werden: Das Verhältnis der Schweiz zu Europa, die Rentenreform oder die Energiestrategie dürften zu reden geben.

Einige Parlamentarier werden den Wahlkampf nur noch als Beobachter erleben. Sie treten zurück. Zum Beispiel Ständerätin Christine Egerszegi. Zum erste Mal seit 1995 schaut sie zu, wie ihre Kolleginnen und Kollegen um Stimmen buhlen. Was das für ein Gefühl ist, beschreibt sie in der Sendung Treffpunkt.

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Simone Hulliger