Das dritte Rad am Wagen

«Wir trafen uns oft in der Kantine. Dann auch nach der Arbeit und an Wochenenden stets heimlich. Er hatte eine Familie, ich war Single. Er sagte ich sei seine grosse Liebe, die Kinder könne er aber unmöglich verlassen.» So oder ähnlich tönt es, wenn Geliebte über eine Dreiecksbeziehung sprechen.

Dreiecksbeziehungen enden selten glücklich.
Bildlegende: Dreiecksbeziehungen enden selten glücklich. SRF

Die Sendung «Treffpunkt» befasst sich mit einem äusserst heiklen Thema und gibt dem «dritten Rad am Wagen» eine Stimme.

Live im Studio ist Stefan Ecker von der Paarberatung Uster. Der Psychologe, Paar- und Familientherapeut gibt Ratschläge für alle Beteiligten einer Dreiecksbeziehung.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Krispin Zimmermann