Das schöne Wetter bringt einen Schulreisen-Rekord

Sonne und 30 Grad, endlich ist der Sommer da! Aufgrund des bislang schlechten Wetters haben so viele Schulklassen ihre Schulreise auf denselben Tag gelegt wie noch nie. In den Zügen erwarte man am Donnerstag rund 80'000 Schülerinnen und Schüler, bestätigt SBB-Mediensprecher Reto Schärli den Rekord.

Eine Schulklasse wartet auf dem Perron am Bahnhof.
Bildlegende: Langersehnter Sommer: Die SBB erwartet am Donnerstag 2633 angemeldete Schulklassen. Keystone

Die SBB kündigte gestern Mittwoch in einem Tweet an, dass sie 3238 Klassen und insgesamt 78'748 Schülerinnen und Schüler erwarte, die in öffentlichen Verkehrsmitteln Sitzplätze belegen. Eine Rekordzahl, wie SBB-Sprecher Reto Schärli bestätigt: «Wir hatten noch nie so viele Buchungen von Schulklassen an einem Tag.»

Die Sendung «Treffpunkt» begleitet eine St.Galler Schulkasse vom Schulhaus «Heimat» bei ihrem Ausflug nach Güttingen. Hörerinnen und Hörer erzählen ihre Erlebnisse von anno dazumal.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Krispin Zimmermann