Datenschutz: Auf der Suche nach unseren Spuren

Es braucht kaum mehr den Spürsinn eines Indianers, um im digitalen Zeitalter die Spuren lesen zu können. Im weltweiten Datendschungel streuen wir unsere persönliche Fährte in alle Himmelsrichtungen. Oft ist es uns nicht einmal bewusst, wo man uns überall wieder findet.

Im digitalen Zeitalter hinterlassen wir häufig Spuren ohne etwas davon zu ahnen.
Bildlegende: Im digitalen Zeitalter hinterlassen wir häufig Spuren ohne etwas davon zu ahnen. colourbox

Können wir unsere Spuren verwischen? Und wie können wir unsere privaten Daten einigermassen schützen?

Zu Gast in der Sendung Treffpunkt ist der Recherche-Journalist der Sonntagszeitung Oliver Zihlmann und Guido Berger von der Digitalredaktion Schweizer Radio DRS.  

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Pascale Folke