Ein Hoch auf die Nachbarn

Wenn der Nachbar ständig direkt unter Ihrem Schlafzimmerfenster sein Steak brutzelt und der Rauch des Grills direkt ins Zimmer dringt, wünscht man sich andere Nachbarn. Nachbarn sind aber auch goldwert und können einem immer wieder aufs Neue überraschen. Ein Hoch auf die Nachbarn - im «Treffpunkt».

Nachbarschaftshilfe
Bildlegende: Nachbarschaftshilfe Imago/blickwinkel

Wir alle sind und haben Nachbarn. Viele von uns pflegen eine intensive Nachbarschaftsbeziehung und helfen sich gegenseitig. So hüten wir, wenn die Nachbarn in den Ferien sind die Wohnung, holen die Post aus dem Briefkasten und giessen die Blumen.

Der Schriftsteller Tim Krohn schreibt in seinen neusten Romanen über genau solche Nachbarschaftsgeschichten. Der Stoff dazu holt er aus seiner 20-jährigen Erfahrung als Bewohner einer Wohngenossenschaft. «Weil mein Nachbar so ein Sammler war, habe ich ihm damals mein Kellerabteil zur Verfügung gestellt. So konnte er seine Sammlung vergrössern, ohne Probleme mit seiner Frau zu bekommen».

Ein Hoch auf die Nachbarn – die schönsten Nachbarschaftsgeschichten in der Sendung «Treffpunkt».

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Sirio Flückiger