Faszination Formel 1

Am Sonntag heulen sie wieder, die Motoren der Formel 1-Boliden. In Melbourne beginnt die Saison 2014. Nach einer Radikalkur soll alles anders sein. Im «Treffpunkt»-Cockpit nimmt Rennstall-Legende Peter Sauber Platz. Und Hörer schildern ihre Faszination an der Formel 1.

2014 – Eine Saison mit ungewissem Start: Sauber-Fahrer Adrian Sutil bei Tests in Bahrain.
Bildlegende: 2014 – Eine Saison mit ungewissem Start: Sauber-Fahrer Adrian Sutil bei Tests in Bahrain. Keystone

Nie zuvor hat es in der Formel 1 so viele Reglementsänderungen und Veränderungen an den Autos gegeben wie vor dieser Saison.

Nach einem turbulenten Jahr startet der Schweizer Sauber-Rennstall in seine 22. Formel-1-Saison. Peter Sauber gibt einen Einblick in seine Grand Prix-Agenda und steht Red und Antwort zur Radikalkur, die die Rennställe vor grosse Herausforderungen stellt.

Ausserdem beschreibt der Präsident vom F1-Club Urdorf seine Erlebnisse an den Formel 1-Strecken dieser Welt. Benzingeruch, Lärm, Geschwindigkeit: Für ihn ein Traum.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Samuel Schmid