Shoppingcenter: Einkaufsparadies oder Auslaufmodell?

Heute vor 40 Jahren öffnete das «Shoppyland» vor den Toren Berns seine Türen. Damals eines der ersten Shopping-Center der Schweiz, ist es heute die Nr 5 von 180 Einkaufszentren. Dominiert im «Shoppy» Geburtstagsstimmung, harzt es bei den jüngsten Einkaufstempeln - ein Omen?

Die Branche selber gibt sich optimistisch: Sie will das Shopping-Center zum «Third Place» machen. Nach Arbeit und Familie soll das Einkaufszentrum zum multifunktionalen Begegnungsort werden. Ein Traum oder eine realistische Perspektive? Sichert dieses Konzept die Zukunft der Shopping-Center oder ist das Konzept ein Auslaufmodell? Der «Treffpunkt» gibt Antworten.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Fredy Gasser