Was Paare über Jahrzehnte zusammenhält

«Gnadenhochzeit» feiern die britische Queen Elizabeth und ihr Mann Prinz Philip heute: den 70. Hochzeitstag. Trotz hoher Scheidungsraten gibt es auch in der Schweiz viele äusserst langlebige Partnerschaften. Die Sendung «Treffpunkt» fragt: Was ist es, das Paare so lange zusammenhält?

Queen Elizabeth und Prinz Philip bei der Hochzeit und heute (Bildmontage).
Bildlegende: Damals und heute: Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern am 20. November ihren 70. Hochzeitstag. Keystone (Bildmontage SRF)

Der Schweizer Schriftsteller Thomas Meyer ist ein Beziehungsskeptiker. «Es passt oder es passt nicht. Aber meistens passt es nicht», sagt er und empfiehlt in seinem jüngsten Buch: «Trennt euch!». Eines der Killerkriterien für eine Beziehung sei, ständig alles gemeinsam zu machen. Besser sei es, wenn es in einer Partnerschaft auch Platz gebe, um sich gegenseitig ab und zu zu vermissen.

Dass es sehr wohl klappen kann mit der ewigen Liebe, beweist das Ehepaar Paula und Jean Michel aus Basel. Er ist 96 Jahre alt, sie 94, und gerade erst haben die beiden ihren 69. Hochzeitstag gefeiert. Ihr Rezept? Jeden Tag bewusst miteinander verbringen und sich jeden Morgen beim Klingeln des Weckers mit einem Kuss begrüssen.

Video «70 Jahre verheiratet: Ist das noch romantisch?» abspielen

70 Jahre verheiratet: Ist das noch romantisch?

1:08 min, vom 17.11.2017

Video «Was ist das Geheimnis für eine lange Beziehung?» abspielen

Was ist das Geheimnis für eine lange Beziehung?

0:59 min, vom 17.11.2017

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Anna Wepfer