Wird das Fliegen bald ein Kinderspiel?

Fliegen lernen leicht gemacht, dank Virtual Reality. Und fliegen leicht gemacht, mit dem fliegenden Auto Kann bald jedermann individuell die Welt von Oben betrachten? Und was für Stolpersteine bringt dies mit sich?

Knabe mit Spielzeugflugzeug
Bildlegende: Beim Fliegen ist einiges in Bewegung. Colourbox

Im «Treffpunkt» erfahren wir, wie SRF-Digitalredaktorin Martina Gassner nach nur einer Woche Training bereits selbst ein Flugzeug fliegen konnte, natürlich mit einem Fluglehrer an ihrer Seite. Sie hat einen neuen Virtual Reality Simulator getestet, der die Flugausbildung revolutionieren will.

Und wir schauen wie nahe wir dem Traum vom fliegenden Auto bereits gekommen sind. Vom selbst mit dem Auto herumfliegen sind wir noch recht weit entfernt, aber Passagier-Drohnen sind wohl schon bald ein Thema. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt beschäftigt sich bereits damit, was für neue Regeln es braucht, wenn künftig neben den Taxis auf der Strasse auch Drohnen ohne Pilot Passagiere befördern sollen.

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Barbara Meyer