Die amerikanische Notenbank auf der Bremse

Während die amerikanische Notenbank die Zinsen erhöhen will, bleibt die schweizerische Nationalbank bei ihrer bisherigen Geldpolitik und hält weiterhin an Negativzinsen fest. Denise Schmutz hat mit dem Ökonomen Klaus Wellershoff über die Hintergründe gesprochen.

Das Lottofieber in der Schweiz gab in den letzten Tagen zu reden. Macht es aus ökonomischer Sicht überhaupt Sinn, da mitzumachen? Weiter in der Wirtschaftswoche: Der angehende US-Präsident Donald Trump trifft Chefs von Technologiefirmen aus dem Silicon Valley.

Autor/in: Denise Schmutz