«Die USA hätten den ersten Platz verdient»

«Switzerland first»: Die Schweiz belegt den – unrühmlichen – ersten Platz auf einer Rangliste, die vergleicht, welches die intransparentesten Finanzplätze weltweit sind. Ist dieser Spitzenrang gerechtfertigt? Der Ökonom Klaus Wellershoff hat seine Zweifel. Maren Peters hat mit ihm gesprochen:

Bildlegende: www.wellershoff.ch

Weitere Themen der Wirtschaftswoche: Stabwechsel bei der US-Notenbank: Was bleibt von Janet Yellen? Die Inflation steigt - wann kommt die nächste Zinserhöhung? Und: Schweizer Konjunkturdaten – wohin geht die Reise?

Moderation: Maren Peters