ein Schicksalsentscheid für die duale Berufsbildung

Der Nationalrat will die höhere Berufsbildung stärken. Deshalb soll der Schreinermeister künftig einen moderneren Titel tragen und sich beispielsweise Professional Master nennen. Barbara Widmer spricht darüber mit Rudolf Strahm. Der Alt-Nationalrat ist Oekonom und Berufsbildungsexperte.

Rudolf Strahm
Bildlegende: Rudolf Strahm Keystone 2012

Weitere Themen im Gespräch über die Wirtschaftswoche sind der Arbeitsmarkt; die 50-jährige Bundesanleihe, mit der sich die Eidgenossenschaft billiges Geld für die Staatskasse beschafft und europäische Steueroasen, die ausgetrocknet werden sollen.

Autor/in: Barbara Widmer, Redaktion: Wirtschaftsredaktion Radio SRF