«Je teurer der Markt, desto grösser die Korrektur»

Aufbruchstimmung an den Börsen: Mindestens sieben Schweizer Firmen wollen dieses Jahr den Schritt wagen, so viele wie seit Jahren nicht. Das weckt Erinnerung an die Zeit unmittelbar vor der Finanzkrise. Wie gross die Absturzgefahr diesmal ist, fragte Maren Peters den Ökonomen Klaus Wellershoff.

Bildlegende: www.wellershoff.ch

Ausserdem in der Wirtschaftswoche: Trump und die Zölle – wie stark treffen sie Schweizer Unternehmen? Schweizer Nationalbank im Krisenmodus – wie lange noch? Und: Kryptowährungen im Visier der Regulierer.

Moderation: Maren Peters