«Rundumfeuern wie in einem schlechten Actionfilm»

Die Verbalattacken aus den USA reissen nicht ab: Die Trump-Regierung wirft nun Deutschland vor, die Währung zum eigenen Vorteil zu manipulieren. Ein Vorwurf, der auch die Schweiz treffen könnte, meint Klaus Wellershoff, Unternehmensberater und früherer UBS-Chefökonom, im Gespräch mit Maren Peters

Weitere Themen der Wirtschaftswoche: Die Eurozone wächst wieder, die Inflation auch - gehen jetzt bald die Zinsen hoch? Und: 20 Jahre Ethos. Hat die Schweizer Pionierin der Aktionärsdemokratie die Unternehmen verändert?

Moderation: Maren Peters