«Wir sind vor einem Scherbenhaufen»

Das "Nein" des Parlaments zur "Lex USA" sei sicher kein Gewinn für den Rechtsstaat, sagt der Oekonom und frühere SP-Nationalrat Rudolf Strahm. Was den Banken jetzt droht, welche begrenzten Optionen der Bundesrat hat, das diskutiert er in der Wirtschaftswoche mit Maren Peters.  

Rudolf Strahm
Bildlegende: Rudolf Strahm Keystone 2013

Weitere Themen der Wirtschaftswoche: Das US-Steuergesetz FATCA. Warum es nicht nur den Informationsaustausch der Zukunft regelt, sondern auch einen Teil der Vergangenheit betrifft. Und: Die tieferen Gründe des Eklats beim Wirtschaftsdachverband Economiesuisse.

Autor/in: Maren Peters, Moderation: Maren Peters