Mehr Offenheit bei Pestizid-Bewilligungen

  • Samstag, 14. April 2018, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 14. April 2018, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 14. April 2018, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 15. April 2018, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 15. April 2018, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 15. April 2018, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Sonntag, 15. April 2018, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 16. April 2018, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 19. April 2018, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 19. April 2018, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 19. April 2018, 5:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Mehr Transparenz bei Pestiziden ¦ Viel Geld für Haustiere ¦ Zu wenig Geld in Angkor Wat

Ein landwirtschaftliches Gefährt spritzt eine Flüssigkeit auf ein Feld.
Bildlegende: Mehr Transparenz für Pestizid-Studien: Das fordert die EU Kommission. Keystone

EU will mehr Transparenz für Pestizid-Studien
Die EU Kommission will, dass Bürgerinnen und Bürger künftig rasch alle sicherheitsrelevanten Informationen einsehen können, die von der Industrie bei Pestizid-Bewilligungen vorgelegt werden.
Anita Vonmont


Spitzenmedizin für Hund und Katz
Hightech-Chirurgie, Zahnbehandlungen, Alternativmedizin – all dies gibt es auch für Haustiere, und dies für teures Geld. Eine Reportage aus der Tierklinik.
Christian von Burg


Ständiges Restaurieren bei chronischem Geldmangel
Angkor Wat, die weltbekannte Tempelanlage in Kambodscha, ist der Motor für den Tourismus. Das Monsunklima setzt den alten Gemäuern so zu, dass ständiges Restaurieren angesagt ist. Ein Wettlauf gegen die Zeit, den der chronische Geldmangel noch verschärft.
Christian Vogg


Meldungen
- Brustkrebs: aggressive Behandlungen müssen nicht zwingend Folgeschäden hervorrufen.
- Alkoholkonsum: die Empfehlungen der Länder sind zu grosszügig.
- Tess: ein neues Weltraumteleskop intensiviert die Jagd auf ferne Planeten.
Anita Vonmont

Moderation: Katrin Zöfel, Redaktion: Anita Vonmont