TootArd (CH/Golanhöhen): orientalischer Flirt in der 80ger Disco

Wir schultern den kultigen Synthesizer PSR-62 Oriental und wirbeln auf einer Gefühlsachterbahn direkt in eine Disco in Beirut, Kairo oder sonst wo im Nahen Osten. Das neue Album «Migrant Birds» ist eine Retro-Offenbarung. Die Brüder Hasan and Rami Nakhleh wollen von Bern aus auch den Orient erobern.

Sonne und Mango unter freiem Sternenhimmel am Roten Meer: Das neue Album «Migrant Birds» der Brüder Hasan and Rami Nakhleh regt zum Tanzen und Träumen an. Geboren in den besetzten Golanhöhen, zuhause in Bern, bezeichnet Hasan sich als staatenlos. Der Schweizer Pass könnte ihm aber demnächst Flügel verleihen und Konzerte in arabischen Ländern ermöglichen.
Bildlegende: Sonne und Mango unter freiem Sternenhimmel am Roten Meer: Das neue Album «Migrant Birds» der Brüder Hasan and Rami Nakhleh regt zum Tanzen und Träumen an. Geboren in den besetzten Golanhöhen, zuhause in Bern, bezeichnet Hasan sich als staatenlos. Der Schweizer Pass könnte ihm aber demnächst Flügel verleihen und Konzerte in arabischen Ländern ermöglichen. PD

Gespielte Musik

Moderation: Rahel Giger, Redaktion: Rahel Giger