Zum Inhalt springen

FIFA WM 2014 So sendet SRF während der WM

Die Fussball-Weltmeisterschaft ist für Schweizer Radio und Fernsehen das Sommer-Highlight auf allen Vektoren. Hier lesen Sie, welches neben den 64 Live-Übertragungen die Programm-Höhepunkte sind.

Gruppenbild der SRF-Sport-Moderatoren und -Kommentatoren.
Legende: Prägen die WM Die Kommentatoren und Moderatoren von SRF Sport. SRF

Sämtliche 64 Spiele der Fussball-WM sind am TV oder im Internet zu sehen. SRF berichtet direkt vom Spielfeldrand und begleitet die Nationalmannschaft durch das ganze Turnier - Lukas Studer führt täglich vertiefende Gespräche mit einem Spieler oder dem Trainer.

Porträt Hanspeter Latour
Legende: Hanspeter Latour SRF

Hanspeter Latour ist als SRF-Fussballexperte auf Ballhöhe, beobachtet und kommentiert die Trainings sowie die Spiele der Schweizer Nationalmannschaft. SRF berichtet bei den Schweizer Spielen direkt aus dem Stadion vom Spielfeldrand.

Hüppi, Salzgeber und illustre Experten

Im WM-Studio in Zürich führen Rainer M. Salzgeber und Matthias Hüppi alternierend durch das Programm und debattieren mit illustren Fussballexperten. Vor, zwischen und nach den Spielen gibt es laufend Highlights, News, Updates und Zusammenfassungen der Spiele mit Interviews.

Land und Leute mit «Viva Brasil»

In der Sendung «Viva Brasil» rollt SRF Brasilien ab dem 23. Juni den roten Teppich aus. Eine illustre Gästerunde diskutiert die Themen des Tages. Im Brasilien-Fenster «Intimo Brasil» führt unter anderem Steffi Buchli durch Reportagen über Land und Leute. Sänger Marc Sway umrahmt die Sendung mit musikalischen Einlagen.

Ein WM-Tag bei SRF

11:05 - 12:45 UhrWiederholung Top-Spiel des Vortages
12:45 - 13:00 UhrWM-Fenster in der «Tagesschau» (SRF 1)
13:10 - 13:40 UhrFIFA WM - Preview (Vorschau auf die Abendspiele)
17:30 - 02:00 Uhr (während Vorrunde)FIFA WM - Live (inklusive «Viva Brasil»)
17:30 - 00:15 Uhr (während K.o.-Phase)FIFA WM - Live (inklusive «Viva Brasil»)
7. bis 12. Juni und an spielfreien TagenFIFA WM - Magazin

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.