Zum Inhalt springen
Inhalt

Wettlauf mit der Zeit Neuer droht WM-Aus

Gemäss Trainer Jupp Heynckes wird Manuel Neuer in dieser Saison bei Bayern nicht mehr eingesetzt.

Manuel Neuer
Legende: Braucht weiterhin Geduld Manuel Neuer Keystone

Ob Manuel Neuer WM-Titelhalter Deutschland an der Endrunde in Russland zur Verfügung stehen wird, steht weiterhin in den Sternen. Der lange verletzte deutsche Nationalgoalie wird im Saisonfinale nicht mehr für Bayern München auflaufen.

Neuer steht für das letzte Bundesligaspiel der Saison am Samstag gegen Stuttgart nicht zur Verfügung. Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes schloss hingegen nicht komplett aus, dass der 32-Jährige nach seinem Mittelfussbruch im Cupfinal zum Einsatz kommen könnte. Diesen bestreiten die Münchner am Samstag in einer Woche gegen Frankfurt.

Ich werde ‹Step by Step› weiter versuchen, an mir zu arbeiten.
Autor: Manuel Neuer

Bundestrainer Joachim Löw nominiert am Dienstag sein vorläufiges WM-Kader. Wird Neuer rechtzeitig fit, wird Löw nicht auf ihn verzichten.

Abwartender Neuer

Der Keeper selbst liess seine WM-Teilnahme zuletzt offen. «Das kann ich heute noch gar nicht sagen», sagte er darauf angesprochen. «Ich fühle mich bei den Sachen, die ich bisher mache, sehr wohl und bin sehr zufrieden», sagte er. «Es hat alles vernünftig reagiert und ich werde ‹Step by Step› weiter versuchen, an mir zu arbeiten.»

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Dennis Gutknecht (HoppSchwiiz)
    Bevor man hier irgendwelche Diskussionen anheizt, sollte man sich überlegen: WARUM kommt dieser Gedanke überhaupt auf, dass es schlimm wäre ohne Neuer an der WM. Ginge es um Horn, hätte niemand- und auch SRF nicht, da wette Ich noch was darauf- ein Wort bzw. eine Meldung darüber verloren. Deutschland braucht Neuer, Punkt.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Claudio Hotz (cloudi92)
    Meiner Meinung, ist Neuer extrem wichtig für die DFB-Elf. Wenn man Ter Stegen und Trapp auf sicher hat, sollte man ihn unbedingt mitnehmen. Er würde die Mannschaft nur mit seiner Anwesenheit schon sehr gut unterstützen, während ein Leno oder Karius, zwar in der Liga, aber nie in der Nationalmannschaft überzeugen (siehe Confederations Cup 2017). Mit einer Nominierung von Neuer würde Löw sicher keinen Fehler machen, wo Bayern doch verkündet hat, dass er spätestens ab der Ko-Phase einsetzbar wäre.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von André Piquerez (Nemesis1988)
      ja finde auch, Neuer ist einer der wichtigsten für die Mannschaft. Ohne ihn wären sie 2014 nicht Weltmeister geworden. Sehr souverän, Neuer der "Muster-Deutsche"!
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Max Mustermann (mustermustermann)
    Ich denke die Deutschen hätten auch ohne Neuer mit ter Stegen, Karius und Trapp drei Weltklasse-Torhüter.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen