Milan Vilotic definitiv von GC zu YB

Die Young Boys haben kurz vor dem Rückrunden-Start einen Ersatz für den zu Toulouse abgewanderten Verteidiger Dusan Veskovac gefunden. Milan Vilotic stösst von Liga-Konkurrent GC zu den Bernern.

Video «Fussball: Super League, Vilotic wechselt zu YB» abspielen

Vilotic wechselt zu YB («sportaktuell», 01.02.2014)

0:21 min, vom 1.2.2014

Die beiden Klubs bestätigten am Samstag den sofortigen Wechsel von Milan Vilotic in die Hauptstadt. Der 27-jährige Verteidiger unterschrieb bei YB einen Vertrag bis Sommer 2018. Über die Transfersumme wurde zwischen den beiden Klubs Stillschweigen vereinbart.

Bei YB ersetzt der Serbe den zu Toulouse abgewanderten Innenverteidiger Dusan Veskovac. Die Berner starten am Sonntag mit dem Derby gegen den FC Thun in die Rückrunde. Allerdings wird Vilotic für diese Partie noch nicht spielberechtigt sein.

Cup-Held und Leistungsträger

Vilotic wechselte im Jahr 2012 von Roter Stern Belgrad zu GC, wurde schnell Stammspieler und Leistungsträger. Im Cupfinal 2013 verwertete er gegen Basel im Elfmeterschiessen den entscheidenden und letzten Penalty.