Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der Super League Cömert drei Spiele gesperrt

Eray Cömert.
Legende: Wegen einer Tätlichkeit gesperrt Eray Cömert. Freshfocus

Basel muss auf Cömert verzichten

Der FC Basel muss in den nächsten drei Partien auf Innenverteidiger Eray Cömert verzichten. Der Schweizer Internationale sah am Samstag beim torlosen Remis der Basler zuhause gegen Lausanne-Sport in der 20. Minute nach einer Tätlichkeit die Rote Karte.

Video
Archiv: Cömert greift Mahou ins Gesicht und fliegt vom Platz
Aus Sport-Clip vom 20.02.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

19 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Urs Bernhardsgrütter  (UrsBhg)
    Die 3 Spielsperren sind absurd und daneben. Wer sich das Handgemenge in Ruhe anschaut merkt sofort, das da Mahou kaum getroffen wurde und erst nach einer Senkunde Nachdenken, das Theater begann... Der Schiris auf dem Platz und am VAR hatten gar kein Fingerspitzengefühl. Ein solches hätte sie mit zwei gelben Karten bewiesen.
  • Kommentar von Lorenzo Ciliberto  (Lavrentius)
    Eine Liga in einem Land in welchem Deutsch, Französisch und Italienisch gesprochen wird, nennt sich "Super League". Das sagt doch schon alles. Der gebotene Fussball ist wirklich sehr bescheiden, vor allem wenn man die Eintrittspreise anschaut. YB ist kein Adler. Es reicht schon eine Taube um lahme Enten abzuhängen.
  • Kommentar von Jo Egli  (Jolly)
    Tätlichkeit werden meistens härter bestraft als Fouls, so will es die Regel. Hier geht es um einen Racheakt und der wird nun mal hart bestraft!
    1. Antwort von Fabian Steffen  (FabSte)
      Nein, Tätlichkeiten werden unterschiedlich bestraft; 2,3 oder 4 Spielsperren für praktisch dasselbe Vergehen......wo ist hier die Logik?