Salah als Afrikas Fussballer des Jahres nominiert

Basels Offensivspieler Mohammed Salah ist einer von 25 Kandidaten für den Titel «Afrikas Fussballer des Jahres». Und: Weitere Fussball-News.

Video «Fussball: Traumtor von Salah» abspielen

Salahs herrlicher Treffer gegen Chelsea

0:40 min, vom 18.9.2013

Salah tritt gegen namhafte Konkurrenz an, etwa gegen den zweimaligen Sieger Yaya Touré (Manchester City), Pierre-Emerick Aubameyang (Dortmund) oder Didier Drogba (Galatasaray). Die Verleihung findet am 9. Januar 2014 in Lagos statt.

Pavel Vrba

Bildlegende: Pavel Vrba Begründer des «Wunders von Pilsen» Reuters

Vrba neuer tschechischer Nati-Coach

Pavel Vrba wird im Januar das Amt als tschechischer Nationalcoach antreten. Der 49-Jährige wird damit Nachfolger von Michal Bilek, der nach der verpassten WM-Quali zurückgetreten war. Vrba hatte den ehemaligen Mittelfeldklub Viktoria Pilsen je zweimal zum Titel und in die Champions-League-Gruppenphase geführt.

Gewerkschaftsprotest vor dem FIFA-Hauptsitz Anfang Oktober.

Bildlegende: Rote Karte Gewerkschaftsprotest vor dem FIFA-Hauptsitz Anfang Oktober. Reuters

Katar darf sich Zeit lassen

Nach der neuerlichen Kritik an den katastrophalen Arbeitsbedingungen für die Arbeiter an den WM-Stadien in Katar hat die FIFA den Golfstaat zu Verbesserungen aufgefordert, sieht aber von einem Ultimatum ab. «Es gibt keine konkrete Deadline, bis die Veränderungen umgesetzt sein müssen», heisst es am Zürichberg.