Zum Inhalt springen

Super League SL-News: Balanta bleibt gesperrt

Der FC Basel ist mit seiner Einsprache gegen die Sperre von Eder Balanta vor dem Rekursgericht abgeblitzt.

Legende: Video «Basels Balanta fliegt nach Tätlichkeit vom Platz» abspielen. Laufzeit 0:47 Minuten.
Vom 17.09.2017.

Eder Balanta hatte sich im Cupspiel gegen Chiasso zu einer Tätlichkeit hinreissen lassen und wurde daraufhin für vier Pflichtspiele gesperrt. Nach dem abgewiesenen Rekurs des FCB bleibt diese Sperre nun bestehen, eine davon hat der kolumbianische Verteidiger bereits abgesessen.

2 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Christian Graf (Christian Graf)
    Das nach so einer klaren Tätlichkeit auch noch Rekurs gemacht wird, zeigt nur in welchen moralischen Tiefen der Fussball dümpelt.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Laurent Frick (LFR)
      Ich bin mit Ihnen einverstanden, dass ein Rekurs in diesem Fall vieles über den dahinter stehenden Club aussagt. Wenn Sie aber den Fussball in moralische Tiefen stellen, bitte ich Sie im Vergleich mal die Aussagen Donald Trumps der letzten Monate zu beobachten. Dann kann man beim Fussball nämlich wieder von einer integren und moralisch einwandfreien Sportart sprechen... ;-)
      Ablehnen den Kommentar ablehnen