SL-News: Delgado neuer FCB-Captain

Der Nachfolger von Marco Streller als Captain des FC Basel ist bekannt: Die Ehre wird Matias Delgado zuteil. Und: Aufsteiger Lugano holt U17-Weltmeister Frédéric Veseli ins Boot.

Matias Delgado

Bildlegende: Neuer FCB-Captain Matias Delgado trägt neu die Captainbinde. EQ Images

Video «Fussball: Delgado als FCB-Captain» abspielen

Delgado war letzte Saison FCB-Ersatzcaptain

0:16 min, vom 14.7.2015

Die Captainbinde beim FC Basel darf in der neuen Saison Matias Delgado tragen. Der 32-jährige Argentinier, der mit Unterbruch seit 5 Jahren am Rheinknie spielt, tritt damit in die Fussstapfen des zurückgetretenen Marco Streller. Delgados Stellvertreter sind Marek Suchy und Zdravko Kuzmanovic, wie der FCB via Twitter mitteilte.

Super-League-Aufsteiger Lugano hat Verteidiger Frédéric Veseli vom englischen Drittligisten Port Vale verpflichtet. Der 24-Jährige, der 2009 Captain des Schweizer U17-Weltmeisterteams war, erhält im Tessin einen Einjahresvertrag. Veseli suchte sein Glück früh im Ausland. Bereits 2008 verliess er Lausanne und spielte in den Nachwuchsabteilungen von Manchester City und Manchester United, konnte sich dort aber nicht durchsetzen.