Zum Inhalt springen

Super League SL-News: Hoegh fällt aus, Yapi neuer FCZ-Captain

Der FC Basel muss bis Ende Jahr auf Innenverteidiger Daniel Hoegh verzichten. Der Däne muss sich einer Meniskus-Operation unterziehen. Und: Gilles Yapi übernimmt beim FC Zürich von Davide Chiumiento das Captain-Amt.

Die Operation am rechten Meniskus bei FCB-Verteidiger Daniel Hoegh soll möglichst bald durchgeführt werden. Der FC Basel hofft, dass der 24-Jährige am 4. Januar beim Trainingsstart nach der Winterpause wieder dabei ist.

FCZ-Coach Sami Hyypiä hat Gilles Yapi zum neuen Captain bestimmt. Der 33-jährige Ivorer wird Nachfolger von Davide Chiumiento, der von seinem Amt zurücktrat. Yapi hatte letzten November eine schwere Knieverletzung erlitten, die gar die Fortsetzung seiner Karriere gefährdete. Sein Comeback gab er erst vor zwei Monaten.