Zum Inhalt springen

Super League SL-News: Lugano holt Ex-Lazio-Captain

Der FC Lugano verstärkt sein Mittelfeld mit dem langjährigen Lazio-Spieler Cristian Ledesma. Und: Der FC Sion muss mehrere Monate auf Verteidiger Eray Cümart verzichten.

Cristian Ledesma (hier im Lazio-Dress).
Legende: Spielt künftig im Tessin Cristian Ledesma (hier im Lazio-Dress). EQ Images

Dem FC Lugano ist ein kleiner Transfercoup gelungen. Nach einem zweiwöchigen Probetraining unterschrieb Cristian Ledesma bei den Tessinern einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison. Der 34-jährige argentinisch-italienische Doppelbürger hatte seine beste Zeit von 2006 bis 2015 bei Lazio Rom, wo er zwischenzeitlich die Captainbinde trug. Zuletzt spielte Ledesma bei Ternana in der Serie B.

Eray Cümart vom FC Sion muss operiert werden und fällt bis zum Ende der Vorrunde aus. Der Verteidiger erlitt am vergangenen Spieltag gegen Luzern eine Schulterverletzung. Schon im ersten Saisonspiel in Thun hatte sich Cümart die Schulter ausgerenkt. Bei seinem Comeback am Sonntag erlitt er kurz nach der Pause die gleiche Verletzung, was nun einen Eingriff unumgänglich macht. Cümart wäre in der Dreierabwehr Sions gesetzt gewesen.

Legende: Video Cümart verletzt sich gegen Luzern an der Schulter abspielen. Laufzeit 0:35 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 22.08.2017.