SL-News: Moritz Bauer am Sprunggelenk verletzt

Die Grasshoppers beklagen den Ausfall von Verteidiger Moritz Bauer. Der 23-Jährige wird aufgrund einer Verletzung am rechten Sprunggelenk mindestens 4 Wochen pausieren müssen. Und: Der FCZ stattet den 19-jährigen Maxime Dominguez mit einem Profivertrag aus.

Moritz Bauer im GC-Dress.

Bildlegende: Moritz Bauer Der Verteidiger muss rund einen Monat lang eine Verletzung auskurieren. Keystone

Moritz Bauer zog sich die Blessur am letzten Sonntag im Spiel gegen die Young Boys (1:3) zu. Die Diagnose ergab einen Riss des Aussenbandes sowie einen Anriss der vorderen Syndesmose. Der Verteidiger befindet sich in physiotherapeutischer Behandlung und wird mindestens 4 Wochen ausfallen.

Der FC Zürich hat den Schweizer Nachwuchs-Internationalen Maxime Dominguez definitiv von Servette übernommen. Der 19-Jährige wechselte im Februar 2015 leihweise zum FCZ und bestritt die gesamte Vorbereitung mit der 1. Mannschaft. Nun unterschrieb Dominguez einen bis zum 30. Juni 2020 laufenden Profivertrag.