SL-News: Rikan fällt aus

Meisterschaftsleader FC Zürich muss wohl bis Ende Jahr ohne Mittelfeldspieler Avi Rikan auskommen. Der Israeli muss wegen Adduktorenproblemen operiert werden.

Avi Rikan nach einem Zweikampf am Boden.

Bildlegende: Ausfall Avi Rikan wird dem FC Zürich für längere Zeit nicht zur Verfügung stehen. EQ Images

FCZ-Spieler Avi Rikan war in der Europa-League-Partie gegen Borussia Mönchengladbach (1:1) bereits nach 20 Minuten verletzt ausgefallen. Er verpasste daraufhin auch das Spiel gegen Vaduz und zwei Länderspiele der israelischen Auswahl.

Mittlerweile brachten medizinische Untersuchungen zutage, dass die Adduktorenprobleme eine Operation unumgänglich machen. Der 26-Jährige dürfte somit bis Ende Jahr ausfallen.

Video «Fussball: Europa League, Live-Highlights FC Zürich - Mönchengladbach» abspielen

Europa League: Highlights FCZ - Gladbach

3:00 min, vom 2.10.2014