SL-News: Schwedischer Verteidiger für Aarau

Der FC Aarau verstärkt seine Defensive. Der Tabellen-8. der Super League hat den 23-jährigen schwedischen Verteidiger Richard Magyar verpflichtet. Und: Naser Aliji wechselt leihweise bis Ende Saison vom FC Basel zum FC Vaduz.

Richard Magyar bei einem Kopfball.

Bildlegende: In Aktion Richard Magyar zeigt seine Kopfball-Qualitäten. EQ Images

Der FC Aarau sichert sich für zwei Jahre die Dienste des 23-jährigen schwedischen Verteidigers Richard Magyar. Der 1,92 Meter grosse frühere Junioren-Internationale spielte seit 2010 in seiner Heimat für den Erstligisten Halmstads BK und war zuletzt Captain des Tabellenzehnten.

Linksverteidiger Naser Aliji wechselt leihweise bis Ende Saison vom FC Basel zum FC Vaduz. Der albanische Internationale, der in Basel in den letzten anderthalb Jahren zu 25 Einsätzen kam, soll beim Super-League-Konkurrenten Spielpraxis sammeln. Aliji steht bis Sommer 2017 beim FCB unter Vertrag.