SL-News: Sperre gegen Olsen reduziert

Die Disziplinarkommission der Swiss Football League heisst den Rekurs von GC gut und reduziert die Sperre gegen Patrick Olsen von 3 auf 2 Spiele.

Video «Das Foul von Olsen an Akanji» abspielen

Das Foul von Olsen an Akanji

0:20 min, aus sportaktuell vom 18.3.2017

Am 18. März hatte Patrick Olsen in seinem ersten Super-League-Spiel für GC beim 0:1 gegen Basel die rote Karte gesehen. Der 22-jährige Mittelfeldspieler war mit gestreckten Beinen in einen Zweikampf mit Manuel Akanji gestiegen und wurde dafür für 3 Spiele gesperrt. Nun hat die SFL-Disziplinarkomission den Rekurs von GC gutgeheissen und das Strafmass auf 2 Spiele reduziert.