SL-News: Thun angelt sich vereinslosen Zarate

Die Young Boys wollten ihn nicht mehr, beim FC Thun ist er willkommen. Gonzalo Zarate wechselt ablösefrei für ein Jahr zu den Berner Oberländern.

Video «Fussball: Zarate wechselt zum FC Thun» abspielen

Zarate wechselt zum FC Thun

0:16 min, vom 14.8.2015

Nach 3 Jahren bei YB wurde der Kontrakt von Flügelspieler Gonzalo Zarate auf die neue Saison hin nicht verlängert. Nun sicherte sich Kantonsrivale Thun die Dienste des argentinisch-schweizerischen Doppelbürgers. «Dank dem, dass Gonzalo zur Zeit an keinen Vertrag gebunden ist, wechselt er ablösefrei», sagte Thun-Sportchef Andres Gerber. Im Berner Oberland unterschrieb Zarate einen Einjahresvertrag.