SL-News: Zwei Zuzüge bei Lausanne

Nach diversen Abgängen kann Lausanne-Sport mit Gonzalo Zarate und Valeri Bojinov erste Zuzüge präsentieren.

Gonzalo Zarate im trikot von Vaduz

Bildlegende: In der Super League ein alter Bekannter Gonzalo Zarate. Keystone

Lausanne-Sport verpflichtet den Argentinier Gonzalo Zarate (bisher Vaduz) und den Bulgaren Valeri Bojinov (zuletzt in China). Der 32-jährige Zarate hat in der Schweiz seit 2007 auch schon für GC, YB und Thun gespielt. Der ein Jahr jüngere Bojinov, einst als grosses Talent gefeiert, stand in seiner Karriere auch schon bei Juventus Turin, Manchester City und Sporting Lissabon unter Vertrag.