Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Macht mehr Sinn»: Ditaji Kambundji tritt über 100 m an
Aus Mehr Sport vom 21.06.2022.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 23 Sekunden.
Inhalt

2 Kambundjis im 100-m-Sprint Ditaji vs. Mujinga: Spezielles Schwestern-Duell im Letzigrund

Bei den Schweizer Meisterschaften laufen die beiden Kambundjis über 100 m um den Titel.

Ditaji Kambundji (20) gehört zu den besten Hürdenläuferinnen Europas. An diesem Wochenende, bei den Schweizer Meisterschaften im Letzigrund in Zürich, tritt sie aber nicht in ihrer Paradedisziplin an – und das ermöglicht ein ganz spezielles Duell: eines gegen ihre grosse Schwester Mujinga (30).

Sende-Hinweis

Box aufklappen Box zuklappen

Auf SRF zwei sehen Sie am Wochenende eine Teilaufzeichnung der Schweizer Meisterschaften in Zürich:

  • Freitag, 22:05 Uhr
  • Samstag, 17:10 Uhr

Der Grund dafür: Ditaji Kambundji hat in den letzten Wochen sehr viele Wettkämpfe bestritten. In Hinblick auf die grossen Saison-Highlights in diesem Sommer (WM in Eugene und EM in München) wolle sie es nicht übertreiben. «Es macht mehr Sinn, wenn ich jetzt ein Schnelligkeitstraining mache», sagt sie.

Statt über 100 m Hürden geht Ditaji Kambundji im Letzigrund also über 100 m an den Start – und in dieser Disziplin fühlt sich Mujinga Kambundji pudelwohl. Auf das Kräftemessen mit ihrer 10 Jahre älteren Schwester freut sie sich. «Das hat es schon lange nicht mehr gegeben.» Man werde wohl auch zusammen nach Zürich fahren und sich gemeinsam aufwärmen.

Video
Aus dem Archiv: Ditaji Kambundji war 2021 als SRF 3 Best Talent Sport nominiert
Aus Radio SRF 3 Clips vom 02.12.2021.
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 54 Sekunden.

Radio SRF 1, Bulletin von 18:45 Uhr, 21.06.22;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Markus Beerli  (Gotthard1955)
    Einfach zur Korrektur. Die EM findet nicht in Berlin sondern in München statt.
    1. Antwort von SRF Sport (SRF)
      @Markus Beerli Da haben Sie natürlich vollkommen Recht, besten Dank für den Hinweis. Der Fehler wurde korrigiert. Sportliche Grüsse, SRF Sport
  • Kommentar von Gian Thalmann  (gian.lcf)
    Unglaublich sympathisch diese beiden!!! Bin gespannt wie gut Ditaji mit Mujinga mithalten kann ;) Finde ich cool von Ditaji dass sie mal gegen ihre Schwester in einem Wettkampf antreten möchte. Daumen nach oben…
  • Kommentar von Roger Gasser  (allesrotscher)
    100m Hürden oder 110 m Hürden????
    1. Antwort von SRF Sport (SRF)
      Guten Abend Herr Gasser,
      Die Frauen starten über 100 m Hürden, während die Männer über 110 m Hürden antreten. Sportliche Grüsse
    2. Antwort von Krebs Alfred  (A.Santiago)
      Roger Gasser, es gibt nicht nur einen Unterschied der Laufstrecken, sondern auch auf die Höhe der Hürden. Dann kommt es noch darauf ob es Kurzstrecken 110/100 oder Langstrecken 400 Meter.