Zum Inhalt springen

Weltcup Männer Ligety in Führung - Janka ausgeschieden

Ted Ligety liegt nach dem ersten Lauf beim Riesenslalom in Kranjska Gora in Führung. Carlo Janka schied nach einer ansprechenden Fahrt aus.

Legende: Video 1. Lauf von Ted Ligety («sportlive», 8.3.2014) abspielen. Laufzeit 1:20 Minuten.
Vom 08.03.2014.

Ted Ligety zeigte beim zweitletzten Riesenslalom der Saison eine gewohnt starke Fahrt. Der amerikanische Olympiasieger im «Riesen» führt nach dem ersten Durchgang deutlich vor dem Norweger Henrik Kristoffersen (+0,42 Sekunden) und dem Schweden Matts Olsson (+0,50).

Hirscher lauert, Janka out

Marcel Hirscher, der sich bereits im zweitletzten Rennen der Saison die kleine Kristallkugel sichern könnte, belegt den 5. Zwischenrang (+0,74). Um die Disziplinenwertung zu gewinnen, müsste sich der Österreicher allerdings vor Ligety klassieren.

Legende: Video Der Ausfall von Carlo Janka («sportlive», 8.3.2014) abspielen. Laufzeit 0:55 Minuten.
Vom 08.03.2014.

Als einziger Schweizer qualifizierte sich Elia Zurbriggen für den 2. Lauf. Als 30. wird er den 2. Durchgang eröffnen können. Carlo Janka rutschte nach einer ansprechenden Fahrt kurz vor der zweiten Zwischenzeit weg und schied aus. Thomas Tumler, Gino Caviezel, Justin Murisier und Sandro Jenal verpassten die Top 30.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von W. E, H
    Schade. Défago, Küng & Valetta haben ihren Sieg für viel Arbeit schon abholen können. Janka hätte es geschafft, wenn er damals den Ski nicht verloren hätte. War ein riesiges Pech für ihn. Würde ihm deshalb sehr gönnen, wenn er auf der Lenzerheide doch noch einen Podestplatz heraus fahren könnte. Toi, toi, toi!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen