Zum Inhalt springen

Ich, die Mehrheit Die Mehrheit fordert ein politisches Gespräch in der Landbeiz

Pony M. soll am Mittwoch beim Abendessen über Demokratie reden: Und zwar mit den Bürgern am Stammtisch einer Landbeiz. Dies will eine Mehrheit von 67 Prozent.

Stimmzettel
Legende: Wie denkt der Stammtisch über Demokratie? SRF

Liebe Mehrheit

Hurra!! Die Landbeiz hat das Rennen gemacht. Was freue ich mich darauf, mir morgen mal wieder so eine richtige Landportion reinzuziehen. Denn: Mittwoch geht’s mir an den Kragen: «Vegan leben für einen Tag oder eine Woche?» lautet das Abstimmungsthema. Du heitere Fahne! Da wird’s für mich Fleischtiger einiges herauszufinden geben.

Aus diesem Grund werde ich das Abendessen morgen nicht nur wegen interessanter politischer Gespräche und der etwas intensiveren Auseinandersetzung mit dem Abstimmungsgap, der jeweils zwischen Stadt und Land existiert, geniessen, sondern auch, weil ich eventuell das letzte Mal für eine Woche beim Fleisch zuschlagen kann.

Eure Pony M.

«Ich, die Mehrheit»

Demokratie – alle finden sie gut und doch gehen immer weniger an die Urne. Wird Demokratie zur Nebensache? «Nie und nimmer!», sagt Pony M. Im SRF-Projekt «Ich, die Mehrheit» stellte sich die Bloggerin der direkten Demokratie und liess die Mehrheit vom 27. April bis am 18. Mai 2014 über ihr Leben abstimmen.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.