Zum Inhalt springen
Inhalt

Ich, die Mehrheit Klares Ja: Jeder sollte automatisch Organspender sein

70 Prozent der User ist für die Widerspruchslösung, die alle Bürger automatisch zu Organspendern macht. Und doch hatte diese vor dem Ständerat im letzten Winter keine Chance. Wird dieses hoch emotionale Thema bald wieder angegangen werden?

Abstimmungsbalken
Legende: Die Antwort war ein klares Ja. SRF

Liebe Mehrheit

Heute war ein thematisch unglaublich spannender Tag, mit sehr interessanten Diskussionen.

Die meisten von Euch sind für die Widerspruchslösung, die alle Bürger automatisch zu Organspendern macht. Und doch hatte sie vor dem Ständerat im letzten Winter keine Chance.

«Entscheiden kann ja immer noch jeder selbst», schreibt dazu etwa Userin Désirée Amstalden. «Der Ausgangspunkt ist einfach ein anderer (der Mehrheit angepasst). Macht bei der Knappheit an Organen ja auch mehr Sinn, da viele Leute einfach vergessen/zu faul sind den Aufwand zu betreiben, sich einen Ausweis zuztun, obwohl sie generell nichts dagegen hätten zu spenden.»

Die Abstimmung ist zwar bereits geschlossen: Die Diskussion dazu aber nach wie vor offen für alle: jetzt mitdiskutieren.

Eure Pony M.

«Ich, die Mehrheit»

Demokratie – alle finden sie gut und doch gehen immer weniger an die Urne. Wird Demokratie zur Nebensache? «Nie und nimmer!», sagt Pony M. Im SRF-Projekt «Ich, die Mehrheit» stellte sich die Bloggerin der direkten Demokratie und liess die Mehrheit vom 27. April bis am 18. Mai 2014 über ihr Leben abstimmen.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.