Neuer Rekord 14'535 Kilometer: Nonstop von Doha nach Auckland

Qatar Airways hat die längste Flugroute der Welt eingeweiht. 16 Stunden und 23 Minuten dauerte der Flug.

Video «Die Landung in Auckland» abspielen

Die Landung in Auckland

0:23 min, vom 6.2.2017

  • Dauer des Fluges von Doha nach Auckland: 16 Stunden und 23 Minuten.
  • Länge des Fluges: 14'535 Kilometer.
  • An Bord servierte Mahlzeiten: 1036 Mahlzeiten.

Qatar Airways hat den längsten Linienflug der Welt unternommen – von der katarischen Hauptstadt Doha ins neuseeländische Auckland ohne Zwischenstopp. Der Flug über 14'535 Kilometer dauerte 16 Stunden und 23 Minuten.

Gemäss der Sitte bei Jungfernflügen bespritzten die neuseeländischen Flughafen-Rettungskräfte die Maschine bei der Landung mit Wasser.

Auf dem Rückflug nochmals 17 Stunden 30 Minuten totschlagen

Auf der Strecke durchquerte die Boeing 777-200LR zehn Zeitzonen und überflog fünf Länder. Wegen Gegenwinden wird der Rückflug voraussichtlich 17 Stunden und 30 Minuten dauern, also eine Stunde länger als der Hinflug, wie Qatar Airways mitteilte.

Interessant zu wissen: der Hinflug dauerte länger als die gesamten «Herr-der-Ringe»- und «Hobbit»-Filme, die in Neuseeland gedreht wurden.

An Bord der Maschine waren laut Fluggesellschaft vier Piloten und 15 Flugbegleiter. Diese servierten während des Flugs rund 1100 Tassen Tee und Kaffee sowie 2000 kalte Getränke und 1036 Mahlzeiten.

Im März vergangenen Jahres hatte die Fluggesellschaft Emirates den bis dahin längsten Linienflug gemeldet. Dieser führte auf einer Strecke von 14'200 Kilometern von Dubai nach Auckland.